Ich liebe vor allem Puppenhäuser im Tudor-Stil und hatte die seltene Gelegenheit, ein Cottage von englischen Freunden zu erstehen. Die Einrichtung wird wahrscheinlich nie so richtig vollendet sein (aber ich gebe mir Mühe).

Das ist es, das Cottage gebaut von Grandads Playroom.

Sicher, es ist klein - aber fein und mein! Man glaubt garnicht, was man aus solch einem Schmuckkästchen alles machen kann :-)

Schauen Sie nur, mit wie viel Liebe zum Detail dieses Cottage hergestellt wurde!

Hier zunächst ein Blick auf den “nackten” Wohnraum des Cottage

Hier kommscht Du net rein!

Der Hund wacht über das Cottage und vor allem darüber, dass wertvolles Brennholz für den Kamin nicht einfach verschwindet

Sauber muss es sein, ganz wie im richtigen Leben.

Auch wenn die Lady doch ein wenig “overdressed” zu sein scheint, sie hat den Schmutz mit den damals modernsten Hilfsmitteln im Griff!

Was lange währt .... Es hat sich wieder etwas getan in meinem Cottage, endlich kann die Hausfrau auch einmal ein Süppchen kochen und der Vorrat wurde auch aufgestockt!

Schon bald geht es hier weiter mit neuen Impressionen aus dem Tudor-Cottage!

Schauen Sie einfach öfter mal wieder herein, es wird Ihnen sicher ebenso viel Freude machen wie mir!

In der Tat, es hat sich wieder ein wenig getan in meinem Cottage! Aus einem Miniatur-Stickset habe ich mir dieses schöne Bettzeug angefertigt. Oh ja, es war sehr zeitraubend aber die Mühe hat sich wirklich gelohnt.

Letzte Aktualisierung 30.05.2018

Dolly-Dress
Tudor-Cottage

luna