Bericht über die 8. Süddeutsche Miniaturenmesse am 13.03.2010 in Korntal.

Bei einigen wenigen Plusgraden machten wir uns um ca. 10:15 Uhr auf den Weg, die Miniaturenmesse in Korntal zu besuchen. Für uns ein kurzer Trip von ca. 12,5 km, ein Heimspiel also. Wen wundert es, dass wir schon um kurz nach halb elf dort eintrafen und einen Parkplatz suchten. Nach einigem umherirren fuhren wir dann doch in die Tiefgarage unter der Stadthalle und obwohl es dort recht eng zuging, erwischten wir gerade noch so einen Platz. Eine Baustelle an der Sporthalle gleich neben der Stadthalle kostete einige Parkplätze, wofür man aber den Veranstalter nicht verantwortlich machen kann.Messe_Korntal_20100313 007_mini

Was solls, es war in diesem Jahr die erste Messe für uns und somit war die Durststrecke erst einmal vorbei. Besonders Jutta hatte sich auf diesen Event schon seit Monaten gefreut und es wurde wirklich Zeit, denn ihre Einkaufsliste wurde immer länger!

Messe_Korntal_20100313 006_miniNach dem Entrichten von 6,00 € Eintritt pro Person ging es sofort in die Halle, wo ich als erstes von Marlies Vetter angesprochen wurde, daß sie wohl letztes Mal 3 Flaggen angebracht hätte und diese Mal sei auch eine Flagge gehisst worden! Ich entschuldige mich für “Kein Plakat, keine Wegweisung zum Eingang” aus dem letzten Bericht, obwohl viele den Eingang immer noch suchten!

Ca. 47 Aussteller sorgten für ein reichhaltiges Angebot, und die Halle war ziemlich schnell sehr voll mit Schaulustigen, und wie ich für die Aussteller hoffen will. auch Käufern. Natürlich sahen wir viele bekannte Gesichter, sowohl unter den Ausstellern als auch unter den Besuchern. Es bleibt dabei auch nicht aus, daß man hier und da anhält, um einen kleinen Plausch abzuhalten.

So sahen wir u.a. auch unsere Bastelfreundin Monika David, die sich einen ziemlich großen Leuchtturm gekauft hatte, den sie nun ausbauen möchte. Na da kommt aber einiges an Arbeit auf sie zu. Aber Halt, Arbeit kann man so nicht sagen, eher Freizeitvergnügen. So sind nun mal die “Minis”, nichtsMesse_Korntal_20100313 016_mini muss aber alles kann!

Ich machte meine Runde und suchte nach Fotomotiven. Schon bald sah ich am Stand von Helga Sadowski drei Damen, wohlbeleibt und knapp bekleidet, die musste ich natürlich sofort aufnehmen!

Bei Irmgard Gritzan gelang es mir, einen Falken “abzuschießen”, sie hatte ihren Stand neben dem von Christine Prieser- Am Stand von Marianne Messe_Korntal_20100313 001_1Bopp lud ein Tisch mit MeeresfrMesse_Korntal_20100313 005_miniüchten zum Fotografieren ein. Bei Elke Ebinger versuchte ich mich an Sparschweinchen, doch leider waren die so klein, daß meine Aufnahmen nichts wurden, auch ihre vor kurzem ins Programm aufgenommenen Babys haben sich dem Fotoapparat widersetzt.

Messe_Korntal_20100313 004_mini

Messe_Korntal_20100313 001_mini

Messe_Korntal_20100313 009_mini

Natürlich gab es auch all die anderen Aussteller wie z.B. Mickey Mouse mit ihrer Mutter, an deren Stand man so ziemlich alles bekommt was das Herz begehrt. Frau Leiner mit ihren fantastischen Püppchen, den Glasbläser Felka mit seinen wunderschönen und filigranen kleinen Kunstwerken und, und, und. Schauen Sie doch vielleicht einmal selbst auf die Ausstellerliste:

Messe_Korntal_20100313 018_mini

1zu12 - Das Magazin, Barbara Leuchtenberger, Angie's Miniaturen, Angelika Spring, Art&Miniaturen, Ulrich und Marlies Vetter, Alles fürs Puppenstüble, Christa Schlepple, Barbara's kleine Welt, Barbara Ernst, Bauer Eva-Maria, Bopp, Marianne, Böhmisch Lydia, Bücher - Books - Livres, Kathrin Hohensee, Jean Luc Caillat, Cinderella, Silvia Leiner, Christines Puppenhaus, Christine Prieser, Die Puppenstube, Brigitte Lohrmann, Elisabeth Elsner von Gronow, Flath Hans-Günter, Reifendreherwerkstatt, Glasbläserei Peter Böhm, GM, Gisela Manzke, Gottwald, Roswitha, Albert Holzner, Ursula Joost, K-F-W Craft, Kirsten Fuhlendorf-Wendt, Kleinwächter Heide, Petra Knörr, Tony Knott, The Drill, Liselotte Konopka, Ursula Lempelius, Angelika Mannersdorfer Miniaturen, Miniaturen Flechtatelier, Rosie Kohl, Miniaturen Schneider, Thomas Schneider, Miniatur Puppenwelt Wengen, Monika Mayer-Lübeck und Maria Theresia Mayer, Miniaturpuppen, Elke Ebinger, Miniarche, Irmgard Gritzan, Mini-Flora, Irene Gerhardt, Münchner Puppenstuben, Familie Schweizer, Nimmerya, Ralf und Karin Müller, PL MINIATUR WELT, Peter Lohrmann, Puppenstübchen Petra Daniels, Puppenstübchen Silke Fichtner”, Ray Storey Lighting, Ray Storey, Sadowski Helga, Simply Silver, Victor und Muriel Pain, Ilona Stahl, Thüringer Glasbläserei, Gerd Felka, Ulli's Puppenstube, Ulrike Wockauer, Uschi Schiffners Petits Corsages, Uschi Schiffner, Hans-Jürgen Seitz, VA HOLZKUNST.DE, Volker Arnold, Gesine Velten,

Anschriften und/oder Webseiten und ggf. Mailadressen gibt es hier!

Gegen 13:30 Uhr kam endlich die lang ersehnte Sybille mit Ihrem Mann Jürgen und schwupp, war meine Jutta weg. Die Beiden hielten sich verdächtig lange am Stand von Tony Knott auf und schon nach kurzer Zeit fuchtelte Tony wie wild in der Luft herum. Später erfuhr ich, daß er nur mit ausladenden Gesten beschrieb, was er für Jutta und Sybille bauen würde, denn das kann er, und wie! Jedenfalls waren Sie hernach überglücklich und schon bald in der Menschenmenge verschwunden. Irgendwie kam es mir so vor, als wäre der Besucherandrang dieses Mal besonders hoch, zumindest zeitweise quoll die Halle aus allen Nähten, ein schöner Erfolg für die Veranstalterin Marlies Vetter. Übrigens wird Sybille mit Ihren Äffchen auf der Frühjahrsmesse in Arnheim auch einen Stand haben und ist schon richtig aufgeregt. Wir werden bei dieser Messe leider nicht dabei sein, das ist zwar traurig, aber irgendwie muss man sich halt auch bescheiden.

Ich machte es mir mit Jürgen im Foyer gemütlich, ließ Zeit und Besucher an mir vorbei ziehen, und plauderte ein wenig mit ihm. Auch Axel Ebinger gesellte sich dazu, und ruhte sich vom Stress ein wenig aus. Erst zum Schluss der Messe raffte sich Jürgen dann doch noch auf und drehte eine Runde durch die Halle, er wollte schließlich seine Eintrittskarte nicht verfallen lassen! Nun ja, ganz im Vertrauen gesagt, er hätte gar keine mehr gebraucht, denn die Kasse war schon längst abgebaut.

Apropos abgebaut, es war dann schon wieder so weit, die Aussteller begannen schon ihre Stände abzuschlagen, die Messe war vorbei. Viele Monate hatten wir auf diesen Tag gewartet und nun ist er wie im Flug vergangen. Wir machten uns so langsam auf den Weg und Jutta war richtig traurig, daß alles schon wieder vorbei war, aber einen Orientierungspunkt gibt es dann doch für sie, Soest, da sind wir wieder dabei und treffen wieder jede Menge Freunde und Bekannte. Vielleicht sind Sie ja auch dabei, würde und freuen!

Euer Jürgen

Letzte Aktualisierung 13.01.2018

Dolly-Dress - Berichte
Korntal 2010

luna