Und schon wieder gibt es auf meiner Seite etwas Neues!

Was kann denn schöner sein, als ein Spielzeugladen für unsere Puppenkinder? Ich habe solch einen Laden wieder nach der Vorlage von Anton Piek, mit seinen wunderbaren Aquarellen erstellt. Natürlich hat auch wieder Rita Beninde meine Schaffenskraft beflügelt und mit Ihrem kostenlosen Workshop die richtige Anleitung dazu gegeben!

TS 003

 

 

TS 004_1
TS 005_1
TS 0021_1

Das Ganze ist wieder in eine alte Weinkiste hineinmodelliert, mit einem Rahmen versehen und durch eine Scheibe vor dem Verstauben bewahrt worden.

Auch hier hat Rita die Püppchen  und die Figuren an den Stützbalken angefertigt. 

 

 

Die Spielsachen stammen aus meinem Fundus oder wurden in mühevoller Kleinarbeit selbst gebastelt. Man sollte nicht glauben, was da alles zusammen kommt!

Aber das alles hat unheimlich Spaß gemacht und das ist es doch, was zählt!

Letzte Aktualisierung 04.06.2015

[Home] [Puppenhäuser] [Schaukästen] [Mini-Mundus] [Jack the Ripper] [Keller] [Affentheater] [JoaufemKlo] [ShabbyChic] [Market Stall] [Ringo] [Laden] [Uhrenladen] [Kalter Winter] [Toy-Shop] [Marktstand] [Sommertraum] [Meine Swaps] [Puppen] [Handarbeiten] [Links] [Kontakt] [Weihnachten] [Berichte] [Impressum] [Presse]